Prinzessin Tamatori Hime, die „Juwelen nehmende“

Prinzessin Tamatori Hime ist der Spitzname einer legendären Perlentaucherin (Ama). Diese Ama ist der Hauptcharakter einer Geschichte aus der japanischen Mythologie in der sie auf den Meeresgrund tauchte, um ein unbezahlbares, verschollenes Juwel zurückzuholen. Es gibt nur wenige Heroinen in der japanischen Mythologie. Deswegen finden wir, sie ist ein ganz besonderes Motiv für eine japanische …

Rock of Ages

Rock of Ages ist eines der bekanntesten traditionellen Tattoo Motive. Die Geschichte hinter diesem Klassiker begann im Jahr 1763. Ein Pfarrer aus einem kleinen Dorf in England Namens Augustus Toplady, wanderte gerade von Dorf zu Dorf als er unerwartet von einem Sturm überrascht wurde. Er fand Zuflucht hinter einem großen Felsen in einer Schlucht, welche …

Owen Jensen Tätowierer

Owen Jensen ’s Geschichte beginnt im beschaulichen Pleasant Grove, welches im Norden Utahs liegt. 20 Jahre alt war Jensen, als er dort auf der ‘Buffalo Bill Wild West Show’ den ersten tätowierten Menschen sah: James Malcom, welcher von Kopf bis Zeh von Charles Wagner tätowiert war. Nur 2 Jahre später bekam er selbst zum ersten …

Bert Grimm´s Sonnentänzer

Ein weiterer Klassiker in der Oldschool Tattoowelt ist Bert Grimm´s Sonnentänzer. Auf dem Original Flash hat Grimm eine tanzende Indianerin gemalt. Während sie das linke Knie anhebt, hält die Tänzerin in der rechten Hand ein Speer. Ein Adler prangt auf dem Schild welches sie in der linken Hand hält. Im Hintergrund malte Grimm eine rote …

Tattoofarben retten

Tattoofarben retten ist gerade ein riesen Thema in der Tattooszene. Bis zum 15.02. 2020 könnt ihr eine Petition unterschreiben um den Vorschlag der ECHA (Europäische Chemikalienagentur) entgegenzutreten. Die ECHA wurde von der Europäischen Kommission beauftragt, eine für Europa einheitliche Regulation von Tätowiermitteln zu erreichen und die Notwendigkeit einer Beschränkung von Tätowiermitteln und „Permanent Make-up“ zu …

Oldschool Tattoos in Berlin´s Mitte

Oldschool Tattoos in Berlin´s Mitte gibt es seit 2014. Good Old Times Tattoo Berlin, in der Torstrasse, hat sich, wie der Name schon sagt, auf traditionelle und japanische Tätowierungen spezialisiert die ihren Ursprung Ende 18. Jahrhundert, Anfang 19. Jahrhundert haben. Irezumi In Japan haben sich schon in der Edo Zeit die Arbeiter tätowieren lassen. Die …

Tattoo Gutscheine mal anders

Das Team von Good Old Times Tattoo hat für dich brandneue Tattoo Gutscheine am Start! Wie du siehst, stecken wir unsere ganze Liebe nicht nur in unsere Tattoos. Das perfekte Geschenk Wir alle kennen die Hektik, das perfekte Geschenk für unsere Liebsten zu finden. Irgendwie scheint es, als hätten sie bereits alles. Offensichtlich ist das …

Tattoo Kunst und Haltbarkeit

Tattoo Kunst und maximale Haltbarkeit. Das ist unser Anspruch für jede Tätowierung bei Good Old Times Tattoo Berlin. Wir freuen uns jeden Tag die Kundenwünsche in Realität umzusetzen. Bis die Tätowierung jedoch zustande kommt ist ein intensiver Dialog zwischen Tätowierer und Kunden notwendig. Bei diesem Prozess versuchen wir stets die Motivideen des Kunden zu berücksichtigen. …

spontanes Tattoo ohne Termin

Wie bekomme ich ein Spontanes Tattoo ohne Termin? Kinderleicht. Bei Good Old Times Tattoo Berlin bieten wir täglich Walk In Tattoos an, ganz ohne Termin. Da uns viele Fragen zu Fine Line oder kleinen Tattoos erreichen, haben wir einige Informationen für dich zusammengestellt. 🙂 Auch ein Tattoo ohne Termin kann einzigartig sein Hier bei Good …

Cover Up

Swen Losinsky hat sich mit seinen außergewöhnlichen Cover Up Tattoos in Berlin etabliert. Tauche in unseren Blogbeitrag ein, um die beste Vorgehensweise für dein nächstes Cover Up Tattoo hier bei Good Old Times Tattoo Berlin zu entdecken. Tattoos verwandeln, ohne auf eine schwarze Fläche zurückzugreifen Unsere Philosophie besteht darin, exquisite Cover Up Tattoos zu gestalten, …