Tattoos in Zeiten von Corona

Tätowierer mit Mundschutz

Tattoos in Zeiten von Corona? Bis vor kurzem noch kaum denkbar. Trotzdem dürfen wir seit dem 9.Mai unseren Shop wieder öffnen. Das können wir allerdings nur verantworten, wenn wir dabei elementare Veränderungen in unseren Abläufen vornehmen. Das aller wichtigste Vorweg: Kommt nicht ohne Termin vorbei! Bitte ruft an!

Dass wir nach 2 Monaten im Lockdown überhaupt wieder öffnen dürfen, kam ehrlich gesagt auch für uns überraschend. Wir haben uns zwar intern bereits vorbereitet, trotzdem ist die Situation auch für uns neu. Das heisst, dass auch wir uns für Tattoos in Zeiten von Corona erstmal eingrooven müssen. Wir bitten deshalb fürs Erste um Geduld und Verständnis. Für jedes Feedback und jede Unterstützung sind wir empfänglich und sehr dankbar!

Um überhaupt Tattoos in Zeiten von Corona anbieten zu können, haben wir ein Hygienekonzept entwickelt. Damit wollen wir das Infektionsrisiko so gering wie möglich halten und dabei möglichst effektiv eure und unsere Gesundheit schützen. Deshalb haben wir bereits während des Lockdowns angefangen, den Shop umzubauen und auf die Situation einzustellen. Auch an dieser (Bau-)Stelle bitten wir aber vorerst noch um Nachsicht und Verständnis. Eure wie unsere Gesundheit kommt letzten Endes dann doch an erster Stelle.

Allgemeines

Unsere Türen bleiben zwar die meiste Zeit geschlossen, aber unsere Öffnungszeiten bleiben gleich. Aber auch darüber hinaus gibt es einiges, was wir mit Euch zusammen in diesen Tagen beachten müssen:

Uns blutet deswegen das Herz, aber Besuche auf spontan sind momentan leider nicht drin. Das heisst, wer ohne Anmeldung kommt, bleibt draußen. Zugang zum Studio nur mit Termin!

Wir haben keinen Wartebereich! Um einen reibungs- und möglichst kontaktlosen Ablauf gewährleisten zu können, kommt bitte pünktlich, klingelt kurz durch und wartet, bis Ihr von Eurem Tattoo Artist reingebeten werdet.

Das Glas ist nicht halb voll, es ist ganz leer, denn: derzeit können wir keine Getränke ausschenken! Bitte kommt mit euren eigenen Drinks und bleibt ausreichend hydriert — nicht nur während Corona!

Don’t do it yourself! Um die höchsten Hygienestandards gewährleisten zu können, müssen wir euch bitten, in unserem Laden medizinische Mundschutzmasken zu tragen. Diese könnt ihr notfalls auch bei uns kaufen, aber mit selbstgenähten Masken kommt ihr leider nicht rein.

Bleibt sauber! Wascht und desinfiziert unbedingt eure Hände beim Betreten des Ladens. Solltet hier empfindliche Haut haben, bringt bitte Euer eigenes Desinfektionsmittel mit.

Stellt Euch nicht so an! Fühlt ihr euch krank, verschiebt unbedingt euren Termin!

Walk-In

Walk-Ins werden zu Call-Ins. Wir können euch wie gesagt ohne Termin keinen Zutritt zum Shop gewähren. Trotzdem sind spontane Tattoos möglich! Ruft bitte vorher an und erkundigt euch nach freien Kapazitäten.

Beratung

Derzeit können wir leider keine Beratung vor Ort anbieten. Bitte schickt uns vorab eine möglichst ausführliche Email mit euren Ideen und Vorstellungen. Ruft kurze Zeit später an und wir klären dann alles am Telefon.

Anzahlung

Bares ist zur Zeit leider nichts wahres, deswegen erfolgen auch Anzahlungen kontaktlos. Um diese zu leisten, kauft bitte in unserem Onlineshop einen Voucher unter Angabe eures Artists, sowie des Datums und der Uhrzeit des Termins.

Nachkontrolle

Auch die Nachkontrolle erfolgt derzeit nicht im Laden. Bitte schickt uns nach etwa 6 Wochen möglichst hochauflösende Bilder von euren verheilten Tattoos. Bei Unregelmäßigkeiten wartet ihr jedoch keine 6 Wochen, sondern meldet euch vorher.

Wanna Do’s

Unsere Tätowierer_Innen haben einen Sack voll Wanna-Do’s am Start. Aus hygienischen Gründen haben wir allerdings die Bücher „unter der Theke“. Bei Interesse sprecht euren Tätowierer bitte direkt, bei eurem Beratungstermin, auf die Wanna Do´s an und wir händigen diese euch aus.

Besuche

Leider nein, leider gar nicht. Grundsätzlich gilt: rein darf nur, wer einen Termin hat. Deshalb schreibt uns bei allen Fragen und Anmerkungen bitte eine Email oder ruft kurz an. Zuneigungsbekundungen nehmen wir zur Zeit nur in Form von Liebesbriefen entgegen.

Das gesamte Good Old Times Tattoo Team arbeitet daran höchste Hygienestandards umzusetzen und einzuhalten. Damit wollen wir Eure wie auch unsere Gesundheit schützen und Euch die größtmögliche Sicherheit zu bieten.

Vielen Dank für Eure Geduld, Euer Vertrauen und Eure Unterstützung!

0