Japanische Tätowierungen in Berlin

Japanische Tätowierungen in Berlin, wie wir sie auch heute noch bewundern, haben ihren Ursprung im alten Japan der Edo Zeit. Die meist verbreitete Form der Tätowierung im Japan, dieser Zeit, nennt man Irezumi. Als Bestrafung wurden Kriminelle je nach Vergehen Zwangstätowiert. Allerdings liessen sich auch Besucher der Vergnügungsviertel als Liebesbeweis tätowieren , das sogenannte Irebokuro. …

Good Old Times Tattoo Berlin

Willkommen bei Good Old Times Tattoo Berlin. Wir haben die wichtigsten Shop-Regeln aufgelistet, die es uns ermöglichen, dir das bestmögliche Tattoo-Erlebnis zu bieten. Erst lesen, dann kommen und tätowieren lassen 😉. 2G+ Bitte komm zu deinem Termin negativ getestet am Tag des Termins (kein Selbsttest) und einer FFP2-Maske. Mindestalter 18 Wir tätowieren keine Minderjährigen, auch …

Termin Anzahlung

Lese bitte unseren Blogbeitrag zur Termin Anzahlung sorgfältig durch, um mehr über die Regeln für die Anzahlung von Terminen zu erfahren.Wir stecken all unsere Liebe, Leidenschaft und zwanzig Jahre Erfahrung in die Vorbereitung deiner Tattoo-Designs. Um sicherzustellen, dass du das Beste aus deiner Erfahrung hier bei Good Old Times Tattoo herausholst müssen wir vorher ein …

Tattoo Beratung

Neugierig, mehr über eine typische Tattoo Beratung hier bei Good Old Times Tattoo Berlin zu erfahren? Lies weiter und erfahre mehr darüber im folgenden Text. Einzigartige Tätowierungen In einer Welt, in der alles die Kopie einer Kopie einer Kopie einer Kopie einer Kopie einer Kopie ist, stehen wir für einzigartige Tätowierungen, gemacht für einzigartige Menschen. …

Die Pfingstrose

Eine der ältesten Kulturpflanzen der Menschheit ist die Pfingstrose. Sie wird in Ostasien , anders als in Europa, mystisch verehrt. Die Rose ohne Dornen in der Antike Die Pfingstrose ist schon seit der Antike bekannt. Bereits vor 2000 Jahren wurde sie sowohl in der Ilias als auch in alten chinesischen Texten erwähnt. Der botanische Gattungsname der …

Rock of Ages

Rock of Ages ist eines der bekanntesten traditionellen Tattoo Motive. Die Geschichte hinter diesem Klassiker begann im Jahr 1763. Ein Pfarrer aus einem kleinen Dorf in England Namens Augustus Toplady, wanderte gerade von Dorf zu Dorf als er unerwartet von einem Sturm überrascht wurde. Er fand Zuflucht hinter einem großen Felsen in einer Schlucht, welche …

Percy Waters – Ein bescheidenes Genie

Percy Waters – “Just a Good Tattooer“. Nur ein guter Tätowierer, das waren die bescheidenen Worte von Percy Waters über sich selbst. Dabei hat er damals schon Ganzkörper-Tattoos gestochen, die seiner Zeit weit voraus waren! Klar, manchen reicht das als Zeitvertreib, Waters aber nicht: er setzte nebenbei noch den Grundstein der Tattoo Maschine wie wir …

Die Welt der Yokai

Yokai who? Trotz weltweiter Reisewarnung durch das Auswärtige Amt, wollen wir Heute in die Welt der Yokai eintauchen. Yokai sind mysteriöse Wesen japanischer Folklore, die in einer Vielfalt von Formen und Arten Gestalt annehmen können. Sie tauchen dann auf, wenn die Erklärungen der Funktionsweisen unserer Welt nicht mehr ausreichen, um die Realität abzubilden. Yokai sind …

Tattoos in Zeiten von Corona

Tattoos in Zeiten von Corona? Bis vor kurzem noch kaum denkbar. Trotzdem dürfen wir seit dem 9.Mai unseren Shop wieder öffnen. Das können wir allerdings nur verantworten, wenn wir dabei elementare Veränderungen in unseren Abläufen vornehmen. Das aller wichtigste Vorweg: Kommt nicht ohne Termin vorbei! Bitte ruft an! Dass wir nach 2 Monaten im Lockdown …

New Yorks Tattoo Geschichte

New Yorks Tattoo Geschichte hat ihren Ursprung an einem Ort, den viele aus Martin Scorseses epischem Historiendrama „Gangs of New York“ kennen — die Bowery im Süden von Manhattan. Die Bowery grenzt an Chinatown, Little Italy, die Lower East Side und ans East Village. Deshalb gilt die Gegend seit jeher als kultureller Knotenpunkt in New …

0